ftps mit proftpd einrichten

  • ​In diesem Lexikon Eintrag erklären wir Ihnen, wie Sie FTPS mit proftpd auf Ihrem Linux Server einrichten können.​

    Bitte stellen Sie sicher, dass Sie bevor Sie dieser Anleitung folgen, sudo und nano auf Ihrem Server installiert haben.


    1. Installieren Sie Apache2 und proftpd.


    2. Leiten Sie einen A-Record auf Ihren Server weiter.


    3. Richten Sie eine Site für Apache2 ein.


    4. Erstellen Sie ein Let's Encrypt Zertifikat für Ihr Record.


    5. Mit diesem Befehl öffnen Sie die Konfigurations Datei von proftpd.

    Code
    1. sudo nano /etc/proftpd/proftpd.conf


    6. Suchen Sie folgende stelle in dieser Datei.

    Code
    1. #
    2. # This is used for FTPS connections
    3. #
    4. #Include /etc/proftpd/tls.conf


    7. Entfernen Sie das "#" vor dieser Zeile.

    Code
    1. Include /etc/proftpd/tls.conf


    8. Speichern Sie mit "STRG + X" und bestätigen mit "Y + ENTER".


    9. Mit diesem Befehl öffnen Sie die TSL Konfigurations Datei von proftpd.

    Code
    1. sudo nano /etc/proftpd/tls.conf


    10. Suchen Sie folgende stelle in dieser Datei.

    Code
    1. <IfModule mod_tls.c>


    11. Fügen Sie folgende Zeilen unterhalb der oberen Zeile ein und ändern Sie "ihredomain.de" auf ihren A-Record.

    Code
    1. TLSEngine on
    2. TLSLog /var/log/proftpd/tls.log
    3. TLSProtocol TLSv1.2
    4. TLSRSACertificateFile /etc/letsencrypt/live/ihredomain.de/cert.pem
    5. TLSRSACertificateKeyFile /etc/letsencrypt/live/ihredomain.de/privkey.pem
    6. TLSCertificateChainFile /etc/letsencrypt/live/ihredomain.de/chain.pem
    7. TLSRequired on
    8. TLSOptions NoSessionReuseRequired


    12. Speichern Sie mit "STRG + X" und bestätigen mit "Y + ENTER".


    13. Mit diesem Befehl starten Sie proftpd neu.

    Code
    1. sudo /etc/init.d/proftpd restart