Webserver installieren inklusive PhpMyAdmin | Linux

  • Dies ist eine Anleitung für einen Webserver für Debian 9 oder Debian 10.

    Hey liebe DeinServerHost Community,


    ich werde euch hier alle Kommandos und Schritte erklären wie ihr einen Webserver mit PHPMyAdmin installiert.



    1. Schritt:

    Wir updaten natürlich erstmal den Server.

    Code
    1. apt-get update && apt-get upgrade -y


    2. Schritt:

    Wir geben nun die Kommandos ein.

    Dies kann eine Weile dauern, dies kommt auf die Serverleistung drauf an.


    3. Schritt:

    Wir wechseln nun in das Verzeichnis.

    Code
    1. cd /usr/share


    4. Schritt:

    Wir laden nun PHPMyAdmin herunter, entpacken diese und vergeben die Rechte.

    Code
    1. wget https://www.phpmyadmin.net/downloads/phpMyAdmin-latest-all-languages.zip -O phpmyadmin.zip
    2. unzip phpmyadmin.zip
    3. rm phpmyadmin.zip
    4. mv phpMyAdmin-*-all-languages phpmyadmin
    5. chmod -R 0755 phpmyadmin


    5. Schritt:

    Wir erstellen nun eine Datei für Apache2.

    Code
    1. nano /etc/apache2/conf-available/phpmyadmin.conf

    In diese Datei muss folgendes:


    6. Schritt:

    Wir aktivieren nun die Datei und reloaden Apache2.

    Code
    1. a2enconf phpmyadmin
    2. systemctl reload apache2


    7. Schritt:

    Wir erstellen nun ein Verzeichnis und vergeben die nötigen Rechte.

    Code
    1. mkdir /usr/share/phpmyadmin/tmp/
    2. chown -R www-data:www-data /usr/share/phpmyadmin/tmp/


    8. Schritt:

    Wir erstellen nun einen User.

    Code
    1. mysql -u root
    2. CREATE USER 'DEINWUNSCHBENUTZERNAME'@'localhost' IDENTIFIED BY 'DEINWUNSCHPASSWORT';
    3. GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'DERERSTELLTEWUNSCHNAME'@'localhost' WITH GRANT OPTION;
    4. exit


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    So, das war es auch schon.

    Ich wünsche dir viel Spaß und bedanke mich fürs lesen.