TXT Records bei DeinServerHost

  • Erklärung von TXT Records und Anlegen dieser in der DNS-Verwaltung

    In diesem Beitrag erkläre ich euch, wozu TXT Records benötigt werden und wie ihr diese in der DeinServerHost DNS Verwaltung anlegen könnt.


    Wofür TXT Records?

    Über TXT Records können verschiedene Informationen in Form von Text bereitgestellt werden.

    Das können zum einen Informationen zur Verifizierung des Besitzers der Domain sein, aber auch SPF, DKIM und DMARC Informationen zum Mailversand.

    Eine Verifizierung des Domainbesitzers ist beispielsweise notwendig um ein SSL Zertifikat von Let's Encrypt anzufordern.


    Anlegen von TXT Records

    Um einen TXT Record anzulegen müsst ihr zuerst die DNS-Verwaltung eurer Domain im DeinServerHost Kundenbereich aufrufen.

    Dort müsst ihr auf den Button zum Anlegen eines neuen Records klicken und TXT Record auswählen.

    Hier müsst ihr zuerst einen Hostnamen angeben. Ihr könnt auch @ für die Domain selber ohne Subdomain oder * für alle Subdomains angeben.

    Anschließend muss der gewünschte Text angegeben werden. Falls ihr einen TXT Record für Let’s Encrypt anlegen müsst, wird dieser Text von Webspace/Server vorgegeben.


    Bis der Record an jedem Computer verfügbar ist können bis zu 24 Stunden vergehen.