Minecraft-Server installieren [ Debian 9/10 |

  • Ich zeige dir, wie du einen Minecraft-Server installierst.

    Hallo,


    Heute zeige ich euch, wie ihr euren eigenen Minecraft-Server installiert.


    Als aller erstes müsst ihr den Server auf den neusten Stand bringen.


    apt-get update && apt-get upgrade -y


    Dann müssen wir Screen installieren, um den Server auch im Hintergrund laufen zu lassen.


    apt install screen -y


    Dann könnt ihr Java installieren.


    bash <(wget -qO- https://backup.mirror3.deinserverhost.icu/OneClick/java.sh)


    Nun erstellen wir via FTP einen neuen Ordner im Home Verzeichnis mit dem Namen "Minecraft".

    Jetzt können wir via cd in den Ordner gehen.


    cd /home/Minecraft


    Dort installieren wir das Java, welches der Server benötigt.


    wget https://cdn.getbukkit.org/spigot/spigot-1.16.3.jar


    Nun erstellen wir via FTP eine neue Datei in /home/Minecraft mit dem Namen start.sh

    Dort schreiben wir java -jar spigot.jar hinein. Dann speichern wir das ganze. Dann klicken wir die Datei mit Rechtsklick an, gehen auf Eigenschaften und geben 777 ein, um dem Server die Rechte zu geben, die Datei auszuführen.


    Nun starten wir den Server. Er wird sich gleich danach wieder stoppen, weil wir die Eula nicht akzeptiert haben. Es erstellen sich nun einige Dateien, unter anderem eine Datei mit dem Namen "Eula".

    Diese öffnen wir und geben anstatt von Eula = false Eula = true ein.


    Wir geben nun via SSH diesen Command ein.


    screen -r minecraft


    Jetzt können wir den Server starten, es dauert einige eventuell etwas länger, bis er Online ist.

    Um dir Rechte zu geben, musst du auf den Server joinen.

    Dann musst du per Konsole /op [USERNAME]eingeben.

    Um aus der Konsole rauszukommen, drücken wir ein paar mal strg + a + d.

    Um wieder in die Konsole zu kommen, geben wir cd -x minecraft ein.


    Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Tutorial weiterhelfen.

    Falls ihr Probleme habt, könnt ihr mich gerne im Forum via Konversation kontaktieren oder auf meinen Teamspeak kommen: Lightbots.de